CSSCurrent de:Update von v5.1.0 auf v5.2.0

Aus Cryptshare Documentation
(Weitergeleitet von CSSCurrent de:Update)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Wichtige Updatehinweise

Sprachpakete

Aufgrund struktureller Änderungen in den Sprachpaketen werden alle unterstützten Server-Sprachpakete automatisch aktualisiert, angepasste Sprachpakete werden während des Aktualisierungsvorgangs entfernt (zuvor wird eine Sicherung durchgeführt). Wenn weitere Sprachpakete benötigt werden, ist es erforderlich, diese erneut herunterzuladen und zu installieren.


Änderungen in dieser Version

Umstrukturierte Sprachpakete

Die Sprachpakete wurden umstrukturiert, um sie besser verwalten zu können:

  • Die Anzahl der einzelnen Übersetzungsdateien wurde reduziert
  • Bei E-Mail-Templates wurde der technische Inhalt vom übersetzten Inhalt getrennt. Alle Texte können nun direkt über Property-Dateien verwaltet werden.

Weitere Informationen zu den neu strukturierten Sprachpaketen finden Sie unter Umstrukturierte Sprachpakete

Zusätzliche Vorverarbeitungsfunktionen

Beispiel für eine Vorverarbeitungsausgabe
Beispiel für eine Vorverarbeitungsausgabe

Es ist nun möglich, dem Absender eines Transfers zusätzliche Vorverarbeitungsinformationen anzuzeigen, damit er besser weiß, warum Dateien von einem Transfer ausgeschlossen wurden. Weitere Informationen finden Sie unter Ausgabe des Vorverarbeitungsergebnisses.

Es ist nun möglich, einem Vorverarbeitungskommando zusätzliche Argumente zu übergeben, wie z.B. die Tracking-ID eines Transfers. Weitere Informationen finden Sie unter Kommando und zusätzliche Argumente.

Neues E-Mail-Farbschema

Das Standard-Farbschema der E-Mail-Templates wurde aktualisiert und an das Farbschema der Cryptshare Web App und der Administrationsoberfläche angepasst.

Beispiel für das alte Farbschema
Beispiel für das alte Farbschema
Beispiel für das neue Farbschema
Beispiel für das neue Farbschema
Geänderte Farbschemata werden nicht überschrieben
Das Update setzt die mit dem Web Application Designer vorgenommenen Anpassungen nicht außer Kraft.


Distributions-Upgrade für Cryptshare Appliances: openSUSE 15.2 auf 15.3

Diese Cryptshare Version ermöglicht ein Upgrade des zugrunde liegenden Betriebssystems. Nachdem das Update auf Cryptshare Version 5.2.0 abgeschlossen ist, bietet die Cryptshare Administrationsoberfläche die Möglichkeit, den Upgrade-Prozess zu starten.

Bitte beachten Sie, dass Distributions-Upgrades nur verfügbar sind für Cryptshare Appliances
Hinweis zu ReiserFS
Beachten Sie, dass dieses Upgrade für einige ältere Cryptshare Appliances nicht verfügbar ist, und eine manuelle Migration durchgeführt werden muss. Betroffen sind Cryptshare Appliances, die vor April 2011 erstellt wurden und ReiserFS für ihre Root-Partition verwenden.


Lesen Sie das Handbuch zur Aktualisierung der Distribution, bevor Sie ein Upgrade durchführen
Ein Distributions-Upgrade führt zu erheblichen Änderungen des zugrunde liegenden Betriebssystems. Es wird dringend empfohlen, dass Sie die Dokumentation lesen, bevor Sie mit dem Upgrade beginnen: Aktualisieren der Distribution


Zusätzliche Änderungen

  • Der Konfigurationsbereich für das eID-Feature wurde um einen Verbindungstest-Button zur Überprüfung der korrekten Signicat-Anmeldedaten erweitert.
  • Cryptshare Administratoren erhalten nun eine Benachrichtigung per E-Mail, falls das automatische Backup fehlschlägt.
  • Die Java-Laufzeit wurde auf Version 11.0.13 aktualisiert.
  • Mehrere Bibliotheken von Drittanbietern wurden aktualisiert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Dateinamen in der Download-Benachrichtigung angezeigt wurden, obwohl sie so konfiguriert waren, dass sie nicht angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Funktion zum Entfernen persönlicher Daten E-Mail-Adressen nicht entfernt hat.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem überwachte Dateipfade, die nicht existieren, Probleme verursachten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Policies mit einem LDAP-Muster für die Empfänger Probleme verursachten