CSSv5.0.0 de:Update von v4.1.3 auf v4.2.1

Aus Cryptshare Documentation
Wechseln zu:Navigation, Suche



Wichtige Updatehinweise

Kompatibilität

Bitte überprüfen Sie die Kompatibilität Ihrer Add-On Produkte.

Sprachpakete

Aufgrund struktureller Änderungen in den Sprachpaketen werden mit diesem Update alle unterstützten Sprachpakete aktualisiert, und angepasste Sprachpakete entfernt (ein Backup wird erstellt). Falls weitere Sprachpakete benötigt werden, müssen diese heruntergeladen und neu installiert werden.


Inhalte über 'resources' Verzeichnis bereitstellen

Funktion zur Bereitstellung von Inhalten via 'resources' wurde entfernt
Einige Cryptshare Kunden stellen weitere Inhalte bereit, indem sie diese im Verzeichnis 'resources' innerhalb einer Cryptshare Installation ablegen.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um ein offizielles Feature von Cryptshare handelt sondern ein potentielles Sicherheitsrisiko darstellt.

Aus diesem Grund wurde diese Möglichkeit mit Version 4.2.0 entfernt. Zur Bereitstellung derartiger Inhalte wird die Verwendung eines separaten Webservers empfohlen.


Änderungen in dieser Version

Neue Funktionen

  • Die Java Laufzeitumgebung wurde von Version 9 auf Version 11 aktualisiert.
  • Die Möglichkeit, persönliche Daten zu löschen, wie durch die DSGVO gefordert, wurde eingeführt.
  • Das Layout des Downloadbereiches wurde vereinfacht.
  • Das Empfängereingabefeld wurde durch eine benutzerfreundlichere und intuitivere Variante ersetzt.
  • In der Administrationsoberfläche im Bereich 'Support' wurde ein direkter Link zu einer DSGVO-konformen Vorlage zur 'Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung' hinterlegt.
  • Fehlende Transferinformationen wurden dem Systemlog hinzugefügt, um dem Informationsgehalt des Transferlogs zu entsprechen.
  • Die Durchführung der nachträglichen Updateschritte erfordert nun ein erneutes Log-In.
  • Die Update- und Wiederherstellungsfunktionen wurden verbessert.
  • Das Benutzerfeedback für nachträgliche Updateschritte wurde verbessert. Das mehrfache Auslösen des Updates ist nicht mehr möglich.

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem unter bestimmten Umständen Transfers sporadisch fehlschlugen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Empfängerbenachrichtigungen unter bestimmten Umständen nicht korrekt versandt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Benachrichtigung zur Löschung eines Transfers den BCC Status von Empfängern nicht berücksichtigte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem es möglich war, einen Transfer mit einer leeren vertraulichen Nachricht zu senden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das es möglich war, unverifizierten Inhalt über den Cryptshare Server zu hosten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Datenbankoperationen versuchten, mehr Festplattenplatz zu verbrauchen als verfügbar.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Zeitstempel für die letzte Verwendung einer Verifizierung nicht aktualisiert wurde wenn der Robot verwendet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Cryptshare Clients, wie beispielsweise Cryptshare for Outlook, einen Fehler in der Vorverarbeitung, unter bestimmten Umständen nicht erkannt haben.
  • Es wurde ein Problem bei der Prüfung der Logindaten für die nachträglichen Updateschritte behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, wodurch das Transferlog nicht mehr zugänglich war.