CSSv5.0.0 de:H2 Datenbank

Aus Cryptshare Documentation
Wechseln zu:Navigation, Suche


Übersicht

Mit dem Update auf 4.7.0.x verwendet der Cryptshare Server für die Speicherung von Daten eine H2 Datenbank. Die Datenbank wird im eingebetteten Modus betrieben, was bedeutet, dass sie durch den Cryptshare Server Prozess verwaltet wird.

Für detaillierte Informationen zur Migration der Datenbank lesen Sie bitte Kapitel Datenbank-Migration.


H2 Datenbank

Die H2 Database Engine, kurz H2, ist ein relationales Datenbankmanagementsystem welches unter der MPL 2.0 (Mozilla Public License Version 2.0) und unter der EPL 1.0 (Eclipse Public License) veröffentlicht wird und in Java geschrieben ist. H2 zeichnet sich durch folgende Kriterien aus:

  • Eine sehr performante Datenbank-Engine
  • Open Source
  • Unterstützt Standard SQL
  • Benutzer-Password Authentifizierung verwendet SHA-256 mit Salt
  • Geringer Speicherverbrauch, sowohl für den Datenbank Server als auch für den Arbeitsspeicher im Betrieb
  • Sehr gut getestet (hohe Abdeckung des Quellcodes mit Tests, Belastungstests)
  • Weit verbreitet

Weitere Information zur Datenbank können auf der Projekt Homepage gefunden werden: https://www.h2database.com/html/features.html

Verwendung im Cryptshare Server

Konfiguration

Da die Datenbank über den Cryptshare Server Prozess verwaltet wird, ist keine spezifische Konfiguration erforderlich. Jedoch kann die Datenbank für höhere Last optimiert werden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte das Kapitel 'Datenbank-Verbindungspool' unter "Erweiterte Cryptshare Konfiguration".

Verzeichnisstruktur

Die H2 Datenbank besteht aus einer einzigen Datei, welche sich im Unterverzeichnis "db" befindet und "cryptshare.mv.db" heißt. Sollte diese Datei nicht vorhanden sein, wird beim Starten des Cryptshare Servers eine leere Datenbank angelegt.

Backup der Datenbank

Das Datenbankbackup besteht aus 2 SQL Dateien, eine für das Schema (schema.sql) und eine für die Daten (imports.sql), welche Teil des Backuppaketes sind, welches durch den Cryptshare Server erzeugt wird.

Wiederherstellung der Datenbank aus dem Backup

Bei der Wiederherstellung eines Datenbank Backups , wird die aktuelle Datenbank komplett geleert (Daten  und Schema) und es wird aus den Dateien des Backups das neue Schema erzeugt und die Daten importiert.