CSSv5.0.0 de:51972053

Aus Cryptshare Documentation
Wechseln zu:Navigation, Suche



Übersicht

Im Bereich 'Übersicht' können alle Informationen über den Cryptshare Server eingesehen werden. Die nachfolgende Tabelle zeigt eine Übersicht der enthaltenen Bereiche.

Bereichsüberschrift Beschreibung
Allgemeine Serverinformationen Allgemeine Informationen über den Server wie z.B. das Betriebssystem und die Systemarchitektur
Update-Informationen Informationen darüber, ob ein Update für Ihr Cryptshare System zur Verfügung steht.
Lizenzinformationen Wenn eine Lizenzdatei installiert ist, zeigt dieser Abschnitt Details an wie z.B. die lizenzierten Produkte sowie Gültigkeitszeiträume.
Festplattenspeicher
  • Zeigt an, wie viel Speicherplatz für bereitgestellte Dateien zur Verfügung steht.
  • Zeigt an, wie viel temporärer Speicherplatz für Dateien zur Verfügung steht, die sich gerade im Upload befinden.
Java Laufzeitumgebung Enthält Informationen über die Java Version, unter der Cryptshare aktuell ausgeführt wird. Die Information setzt sich aus der Java Version, dem Installationsverzeichnis, dem temporären Upload-Verzeichnis und dem Java Classpath zusammen.

Support

In diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit, Supportinformationen zusammenzustellen und diese entweder an eine E-Mail Adresse (z.B. die des Cryptshare Supports) zu senden oder sie direkt herunterzuladen. Die Zusammenstellung der Supportinformationen enthält alle Informationen, die der Cryptshare Support benötigt, um das von Ihnen gemeldete Problem schnell zu analysieren. Die Zusammenstellung umfasst folgende Informationen:

  • Eine CSV Datei mit allen Systeminformationen dieser Cryptshare Installation
  • Die installierte Cryptshare Lizenz
  • Alle vorhandenen Cryptshare Systemlog-Dateien

Die Transfers selbst sowie die Log-Daten, die die Transferaktivität auf Ihrem Cryptshare Server dokumentieren, sind nicht Bestandteil der Supportinformationen, die versandt werden. Sie können die Supportinformationen zur Prüfung herunterladen und einsehen.

Supportinformationen an den Hersteller senden

Wenn Sie Support für Ihre Cryptshare Installation benötigen, können Sie sehr einfach Supportinformationen zusammenstellen und diese zu einer einstellbaren E-Mail Adresse weiterleiten. Die Supportinformationen werden in einem verschlüsselten Format per E-Mail versandt und enthalten alle Informationen die für die Lösung des Problems relevant sein können. Im Feld 'Hinweise für den Support' können Sie eine Problembeschreibung hinzufügen.

Supportinformationen herunterladen

Wenn Sie die Supportinformationen herunterladen ist das Datenpaket nicht verschlüsselt, sondern als reguläre zip-Datei bereitgestellt, die Sie mit einem beliebigen zip-Tool öffnen können.

Statistik

Über Statistik

In diesem Bereich werden grundlegende Informationen über die Nutzung des Cryptshare Servers angezeigt. Alle angezeigten Werte gelten für den Zeitraum, der im oberen Bereich der Seite eingestellt werden kann. Die Werte beziehen sich aus technischen Gründen auf Transfers, die im angegebenen Zeitraum abgelaufen sind, nicht auf Transfers, die im angegebenen Zeitraum eingeleitet wurden.

Gesamtzahl der Benutzer

Dieser Abschnitt zeigt die Gesamtzahl der Benutzer, die Mitglied, bzw. kein Mitglied der lizenzierten E-Mail Domänen sind. Als Nutzer wird einmalig jede E-Mail Adresse gezählt, die als Absender oder als Empfänger in Erscheinung getreten ist.

Beispiel
Die Lizenz ist auf die Domäne xyz.de ausgestellt. Der Absender peter.mustermann@xyz.de sendet einen Transfer mit insgesamt 300 MB an vier Empfänger in anderen E-Mail-Domänen.

→ Es werden ingesamt fünf User gezählt, einer unter „Mitglied“ (peter.mustermann@xyz.de) und vier unter „Kein Mitglied“.

Einer der vier Empfänger antwortet an Peter Mustermann und sendet eine 20 MB große Datei zurück.

→ Es werden keine zusätzlichen User gezählt, da peter.mustermann@xyz.de sowie der externe Absender beim ersten Transfer bereits gezählt wurden.


Anzahl der Versandvorgänge

Dieser Abschnitt zeigt die Anzahl der Versandvorgänge von Absendern, die Mitglied bzw. kein Mitglied der lizenzierten E-Mail Domänen sind. Dabei ist es unerheblich, wie viele Dateien oder wie viele Empfänger in einem Transfervorgang versendet bzw. adressiert wurden.

→ Das oben aufgeführte Beispiel führt zur Zählung eines Transfers durch Mitglieder (peter.mustermann@xyz.de) und eines Transfers durch Nicht-Mitglieder (die Antwort).

Gesamtes Transfervolumen nach Transportrichtung

Dieser Abschnitt zeigt das gesamte Transfervolumen nach Transportrichtung an. Dabei wird zwischen eingehenden Transfers und ausgehenden bzw. internen Transfers unterschieden. Dabei ist es für die Zählung unerheblich, ob eine oder mehrere Empfänger für den Transfer adressiert wurden. Das Volumen (also die Gesamtgröße aller versandten Dateien des Transfers) wird nur einmalig gezählt.

Da bei Transfers, die von Mitgliedern der lizenzierten Domänen eingeleitet werden, nicht nur externe, sondern auch interne Empfänger in der Empfängerliste hinterlegt werden können, ist es nicht möglich, zwischen ausgehenden und internen Transfers zu differenzieren. Daher werden diese in einer gemeinsamen Zahl angezeigt.Das oben aufgeführte Beispiel führt zur Zählung von 20 MB Transfervolumen eingehend und 300 MB Transfervolumen ausgehend/intern.